YOGA
STUDIO RHEDE

Kurse für brustkrebserkrankte Frauen: Wärme für die Seele finden

Sanfte Bewegungsübungen des Yoga und Qigong können in der Brustkrebstherapie helfen, vernarbtes oder verspanntes Gewebe zu lockern, Beweglichkeit zurückzugewinnen oder auch zu erhalten. Gezielte Übungen können dazu beitragen, Ängste zu reduzieren und einen Umgang mit der Erkrankung zu finden, sowie ein neues Körperbewusstsein zu entwickeln. Neben den Körperübungen werden Meditationstechniken, Atemübungen und Entspannungsverfahren für geistige Balance vermittelt. 

In schwierigen Lebenssituationen kann es  eine Pause für die Seele sein.


Die Yogakurse finden immer montags von 15:30 – 16:30 Uhr und von 16:45 – 17:45 Uhr statt. 

Der Qigongkurs findet immer donnerstags von 16:45 – 17:45 Uhr statt.

Diese Kurse richten sich an alle Frauen, die sich aktuell in einer Brustkrebstherapie befinden oder in der Nachsorge sind. Für Mitglieder des Fördervereins LebensVest e.V. sind die Kurse kostenlos. Hier wird nach Teilnahme von 15 Monaten ein Eigenanteil erhoben.


Kursort: Ärztehaus am Prosper Hospital Recklinghausen.